Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Vernetzte Welt: Möglichkeiten und Gefahren!

Internet Logo
Vernetzte Welt: Möglichkeiten und Gefahren!
Vortrag für zum Beispiel Schulen oder Elternabende o.ä.

Wir leben in einer vernetzten Welt. Die Nutzung moderner Kommunikationsmittel ist für viele Menschen zur Normalität geworden. Wie gefährlich ist die fortschreitende Vernetzung aber für den Einzelnen, für die Gesellschaft, das Staatswesen und die Wirtschaft? Die rasante Entwicklung eröffnet leider viele Möglichkeiten, auf immer neuen Wegen Straftaten zu begehen bzw. Opfer einer solchen Straftat zu werden.

Insbesondere Kinder und Jugendliche sind sich dieser Gefahren nicht bewusst. Durch die Nutzung moderner Smartphones geschieht dieses in weiten Teilen mobil, also außerhalb des unmittelbaren Einwirkungsbereichs der Eltern. Somit kommt der engen Begleitung der Kinder/ Jugendlichen durch die Eltern in diesem Bereich eine besondere Bedeutung zu.

Die Polizei informiert im Rahmen von Vortragsveranstaltungen unter anderem zu folgenden Inhalten:

  • Soziale Netzwerke (z.B. Facebook und WhatsApp)
  • Cyber-Mobbing
  • Datenschutz / Privatsphäre
  • Urheberrecht
  • Schadsoftware
  • Aktuelle Rechtsprechung/ Entwicklungen
  • Tipps und Tricks

Der Vortrag zeigt polizeilich relevante Gefahren auf, informiert und sensibilisiert Eltern und Interessierte über erkannte Problemfelder und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf.

Bei Fragen zu speziellen Themen melden Sie sich einfach beim KK KP/O.
 
Vortragsdauer:                  ca. 1,5 Stunden
 
Referent:                            Guido Wilke, KHK (Kriminalhauptkommissar)
                                            Kreispolizeibehörde Steinfurt
                                            Direktion Kriminalität
                                            KK Kriminalprävention / Opferschutz
 
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110