Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Die Verkehrssicherheitsberater im Kreis Steinfurt

Die Verkehrssicherheitsberater im Kreis Steinfurt
Das Team der Verkehrssicherheitsberater und -innen

Ihre Ansprechpartner und deren Aufgabengebiete:

Verkehrssicherheitsberater

Telefon: 05481 9337 6151
mobil:     0170  7692519
E-Mail:
ilona.berner@polizei.nrw.de
Zuständigkeitsbereich: Lengerich, Lienen, Ladbergen, Tecklenburg, Lotte und Westerkappeln
 

Telefon: 02572  9306 8614
mobil:    0170 7692514
E-Mail:
susanne.hosch@polizei.nrw.de
Zuständigkeitsbereich: Emsdetten, Saerbeck, Mesum, Elte, Riesenbeck und Bevergern

 

Telefon: 05971  938 6121
mobil:    0170 7692517
E-Mail:
andreas.kroeger@polizei.nrw.de
Zuständigkeitsbereich: Rheine, Hörstel, Dreierwalde

Andreas Kröger fungiert zudem in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt Rheine als Ansprechpartner und Mit-Organisator…

Verkehrssicherheitsberater

Telefon: 02551 15 6161
mobil:    0170 7692518
E-Mail:
markus.tasche@polizei.nrw.de
Zuständigkeitsbereich: Steinfurt, Ochtrup, Wettringen, Metelen, Neuenkirchen
 

 

 


Zuständigkeitsbereich: gesamtes Kreisgebiet

Zielgruppe: die beiden ältesten Jahrgänge der KiTa Kinder

Mit Hilfe des angehenden (Puppen)-Polizei-Hundes Wuschel lernen die Kinder das richtige Überqueren der Fahrbahn an einer Fußgänger-Ampel. Eine besondere Rolle spielt dabei der Bordstein – der im Theaterstück zum „STOP-Stein“ umbenannt wird.

Sitz der Verkehrspuppenbühne: Polizeiwache Rheine, Hansallee 10, 48429 Rheine

E-Mail: Puppenbuehne.Steinfurt@polizei.nrw.de

Opferschutzbeauftragter

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110