Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Verwaltungspraktikum für Studentinnen / Studenten der Rechtswissenschaften

Ausbildung bei der Polizei NRW
Verwaltungspraktikum für Studentinnen / Studenten der Rechtswissenschaften
Die Kreispolizeibehörde Steinfurt bietet pro Halbjahr einen Praktikumsplatz für Studentinnen / Studenten der Rechtswissenschaften an.

Dieses sechswöchige Verwaltungspraktikum wird gemäß  § 8 Absatz 1 Nummer 6 Juristenausbildungsgesetz durchgeführt.
Es wird zum Abschluss des Praktikums eine Bescheinigung über die Durchführung ausgestellt.

Verwendung / Einsatzbereiche:

Eine Dienststelle kann erst etwa vier Wochen vor Beginn des Praktikums festgelegt werden.
In den meisten Fällen findet die Verwendung in einem zentralen Kommissariat mit Dienstort Greven statt.
In Ausnahmefällen kann es auch zu einer Verwendung im Bereich des Waffen- oder Versammlungsrechts kommen. Dann wäre der Dienstort Steinfurt.

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbungsunterlagen sollten aus

  • einem Bewerbungsschreiben,
  • einem tabellarischem Lebenslauf,
  •  einer Kopie des letzten Schulzeugnisses und
  •  
  • einer Kopie der Studienbescheinigung beziehungsweise des Studienausweises

bestehen.
Weiterhin ist eine Einverständniserklärung zur Überprüfung Ihrer Person in polizeilichen Auskunftssystemen notwendig.


Sollte eine Überprüfung dazu führen, dass Ihnen der Zugang in Sicherheitsbereiche oder der Einblick in Ermittlungsakten nicht gestattet werden kann, ist ein Praktikum nicht möglich.
Einen Vordruck finden Sie hier.

Bis einschließlich Mai 2023 sind die Praktikumsplätze besetzt.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110