Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kinderleicht über die Straße

PÖA
Kinderleicht über die Straße
Die Verkehrssicherheitsberater Frank und Frank zeigen zusammen mit Polizeihund Wuschel in einem Videotraining, wie Kindergartenkinder und Erstklässler sicher über die Straße kommen.

Unfälle verhindern, bevor sie passieren. Das ist die Aufgabe der acht Verkehrssicherheitsberater und –beraterinnen der Kreispolizei Steinfurt. Zu ihnen gehören auch Frank Lösch und Frank Rogge. Sie sind seit fast 10 Jahren in sämtlichen Kitas im Kreis Steinfurt unterwegs. Dort zeigen sie den Kindern, die kurz davor stehen, eingeschult zu werden, mit der Puppenbühne das sichere und richtige Überqueren einer Fahrbahn. So bringen sie den Kindern das Thema auf spielerische Art und Weise näher.

Immer mit dabei: Ihr Kollege, der Polizeihund Wuschel. Er ist besonders traurig, dass er aufgrund der aktuellen Corona Pandemie mit Frank und Frank nicht mehr in die Kitas darf. Deshalb hatte er eine tolle Idee: „Warum erklären wir den Kindern nicht einfach in einem Video, wie sie sicher die Straße überqueren können.“ Frank und Frank waren von der Idee begeistert und haben sofort mit Polizeihund Wuschel Videos gedreht.

Im ersten Video stellt Wuschel die Aktion den Kindern vor.

In den fünf weiteren Videos wird dann an unterschiedlichen Stellen das Überqueren der Fahrbahn kindgerecht gezeigt.  So sollen die Kinder auch in Corona Zeiten lernen, wie sie sicher und richtig über eine Straße kommen. Die Videos werden hier immer montags und donnerstags veröffentlicht.

Besonders wichtig für die Eltern: Schauen Sie sich diese Videos mit ihren Kindern gemeinsam an. So können Sie ihnen noch Fragen beantworten oder sie auf Besonderheiten im Straßenverkehr in ihrem Wohnbereich aufmerksam machen.

Und jetzt wünschen wir viel Spaß mit Polizeihund Wuschel und Frank und Frank.
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110